Plastik sparen im Alltag

Was an Plastik problematisch ist habe ich schon in dem früheren Beitrag „Plastik – Problematik, Gefahren und Vermeidung“ erläutert. Hier soll es darum gehen, wie man Plastik im Alltag vermeiden kann.   Stoffbeutel nutzen Die Zeit der Gratis-Einkaufstüten beim Einkaufen geht langsam zu Ende. Immer mehr Supermarktketten bieten keine Plastiktüten für Lau mehr an. Aber …

Weiterlesen »

6 Tipps für mehr Nachhaltigkeit an Ihrem Arbeitsplatz

Wir alle versuchen unseren „ökologischen Fußabdruck“ möglichst klein zu halten. Das ist aber nicht immer einfach zu verwirklichen. Die Veränderung von nur ein paar Kleinigkeiten kann jedoch im Gesamten einen riesigen Unterschied machen! Deswegen haben wir Ihnen ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihren Arbeitsplatz für sich und Ihre Kollegen nachhaltiger gestalten können! Die Tipps …

Weiterlesen »

Fest verbaute Handyakkus – Ein Problem [Update]

  Fest verbaute Akkus in Elektrogeräten sind für die Kunden bestenfalls einfach egal, oft aber ein Ärgernis, in keinem Fall Nachhaltig und sogar (theoretisch) gesetzeswidrig.   Wieso sind fest verbaute Akkus gesetzeswidrig? Im Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (ElektroG) heißt es unter § 4 S. 2 …

Weiterlesen »

Gerstengraspulver im Kurztest

Ich habe das Gerstengraspulver von jomu testen können und möchte euch hier etwas über Gerstengras im Allgemeinen und das Produkt im Speziellen schreiben. Gerstengras – Was ist das? Die Gerste (Hordeum vulgare) ist eine wichtige Getreide Art. Sie wächst einjährig und kann Wuchshöhen von bis zu 1,2 Metern erreichen. Durch die Einpflanzung eines Gerstenkorns wächst …

Weiterlesen »

Bruderhahn Initiative: rettet die männlichen Küken

  Frühstücksei, Omelette, Pfannkuchen … Für viele haben Eier einen festen Platz im Speiseplan. Dabei achten die meisten mittlerweile auch darauf, kein „Ei mit 3“, also keine Eier aus Käfig- bzw. Kleingruppenhaltung zu kaufen. Aber – so dachte ich jedenfalls bisher – wenn man Eier aus Bio-Haltung kauft, darf man doch ein reines Gewissen haben, …

Weiterlesen »

Die Sache mit den Bienchen und Blümchen…

Der heutige Artikel ist weder von Robert noch von mir, sondern von unserer lieben Kollegin Britta Robels geschrieben worden. Vielen Dank dafür! Hier erfahrt Ihr, warum Imker zu Recht sagen: „Stirbt die Biene, stirbt auch der Mensch!“                   Dass die Bienen sterben und dass dies auch schlecht …

Weiterlesen »

Wasser sparen – aber richtig!

Ein paar Zahlen zu Beginn Die Deutschen verbrauchen im pro Person ca. 125 Liter Wasser am Tag. Die teilen sich folgendermaßen auf Ende der 1980er Jahre lag der Wasserverbrauch in Deutschland noch bei 140 Litern am Tag. International gesehen steht Deutschland ziemlich gut da. Den weltweit höchsten Wasserverbrauch hat Dubai (500 Liter), gefolgt von den …

Weiterlesen »

Mikroplastik in Kosmetik: schlimme Folgen für Umwelt und Gesundheit

Mikroplastik steckt in unglaublich vielen Kosmetikprodukten. Auch dort, wo man es nicht vermutet. Oder hättet Ihr gedacht, dass Mikroplastik nicht nur in Peelings und Zahnpasta steckt, sondern auch in dekorativer Kosmetik wie Make-up und Wimperntusche? Die winzigen Plastikteilchen werden in solchen Mengen verarbeitet, dass sie langsam aber sicher zum echten Problem für die Umwelt und …

Weiterlesen »

eBook oder Buch – Ein Vergleich

Viele Menschen stehen vor der Entscheidung sich weiter normale Bücher zu kaufen oder doch eher auf einen eBook Reader umzusteigen. Welche Vor- und Nachteile haben beide Medien? Hier habe ich eBooks und konventionelle Bücher miteinander vergleichen, nach den Kriterien Verbraucherfreundlichkeit und Umweltfreundlichkeit. Welches Medium ist das bessere?   eBooks – Verbraucherfreundlichkeit Vorteile: Eine riesige Anzahl von …

Weiterlesen »

Tragen Sie auch eine Daunenjacke? Tun Sie’s lieber nicht …

Auch dieses Jahr sieht man sie in allen Geschäften: Daunenjacken in allen Formen und Farben. Kurz, lang, mit Gürtel, günstig und teuer. Im Winter ist es frostig und kalt – klar, dass man sich da warm einmummeln möchte. Gerade wir Frauen neigen ja zum Frieren und ein Faible für Mode haben wir meistens auch. Also …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «